altenheerse.de

Geringere Beteiligung bei NRW-Kommunalwahlen bis Mittag

Düsseldorf (dpa) – Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich eine geringere Wahlbeteiligung als vor fünf Jahren ab. Bis 12.00 Uhr gab nicht einmal jeder vierte Wahlberechtigte seine Stimme ab. Bei der vorangegangenen Kommunalwahl 1999 waren es zum gleichen Zeitpunkt gut 5 Prozent mehr. Die Abstimmung im größten Bundesland gilt auch als Stimmungstest für die Landtagswahl im Mai kommenden Jahres und die Bundestagswahl 2006.

Nach 18.00 Uhr gibt es auf der Seite der Stadt Willebadessen die ersten Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.