altenheerse.de

Vereinspokalschießen der Schießsportabteilung Altenheerse

Mathias Fromme ist Vereinspokalsieger in Altenheerse

Bei einem spannenden Wettkampf konnte sich Mathias Fromme (17), beim Vereinspokalschießen der St. Fabian und Sebastian Schützenbruderschaft Altenheerse am Sonntag 23.11.2014, auf dem Schießstand der Himmelsberghalle, gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Fromme erzielte 70 Ringe und erhielt vom Stellv. Schießmeister Mario Schumann den Wanderpokal überreicht. Zweitplatzierter wurde Marcel Schrader (24) mit 63 Ringen, Bronze ging an den amtierenden Schülerprinzen Tobias Hake (13) mit 58 Ringen. Damit gingen alle drei Plätze in die Reihen der Jungschützen. Schumann und der Schießmeister Christian Thunecke gratulierten den Siegern und überreichten die entsprechenden Pokale.

Westfalen-Blatt Nr. 282 vom 04.12.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.