altenheerse.de

Vereinspokalschießen 2015 in Altenheerse

Mathias Fromme ist Vereinspokalsieger in Altenheerse

Bei einem spannenden Wettkampf konnte sich Mathias Fromme, beim Vereinspokalschießen der St. Fabian und Sebastian Schützenbruderschaft Altenheerse am Sonntag 22.11.2015, auf dem Schießstand der Himmelsberghalle, gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Fromme erzielte 72 Ringe und erhielt vom Schießmeister Christian Thunecke den Wanderpokal überreicht, bzw. er durfte ihn behalten, da Fromme auch im letzten Jahr Sieger beim Vereinspokalschießen war. Zweitplatzierter wurde Mario Schrader mit 68 Ringen, Bronze ging an Michael Hake mit 66 Ringen. Hake hat ein spannendes Stechen verhindert, weil zuvor 3 Teilnehmer 65 Ringe geschossen hatten. Der Schießmeister Christian Thunecke und der stellv. Schießmeister Mario Schumann gratulierten den Siegern und überreichten die entsprechenden Pokale.